Abschied von Codemaster

Der Abschied von Codemaster

 

Die Letzten Minuten beim Codemaster kurz bevor die Server abgeschaltet worden sind um sie zu Turbine zu transvestieren. Man traf sich im Tänzelden Pony zu einer großen Party. Das ganze fand ganz spontan statt .

Einer rief alle kamen

Das Tänzelde Pony wurde immer voller bald gab es keinen Platz mehr dicht gedrängt standen die Leute im Pony und Tanzten. 

Die Kundis zeichneten bunte Ringe auf den  Boden es wurde getanzt und gehüpft. Die Stimmung war ausgelassen. Die Party war voll im Gange. 

Dann auf Aufschrei unter den Anwesenden. Ein riesiges Mumak  ist angeblich

vor dem Platz des Tänzelden Pony

Alle stürmten hinaus und da stand es . Es war riesig und es griff sofort jeden an der in seine Nähe kam.

Die Helden ließen sich das natürlich nicht gefallen und griffen an . Der Kampf begann. 

Die Zeit des Endes nähere sich 

Der Kampf schien endlos. Immer mehr Helden kamen zum Pony und schlossen sich dem Kampf an. 

Nach einem endlosen Kampf war es dann aber geschafft. Der Mumak viel und die Freude war groß aber auch nur kurz.

Denn aus den Überresten des Mumak erhob sich ein weiters Wesen das sofort wieder Angriff . Also ging der Kampf weiter. 

Als dieses Monster dann endlich auch tot war begann ein riesiges Feuerwerk. Das das Ende von Codemaster besiegelte. 

Hier noch ein paar mehr Bilder vom Ende von Codemasters

 


StartseiteZurück zur Seite Über die Faust